zum Menü
Home

Klaus Schuck

Querflöte trifft Klarinette

Besetzung: Holzbläserduett (Querflöte und Klarinette)
Ausgabe: Spielpartitur(en)
Komponist: Klaus Schuck
Schwierigkeit:
(mittel)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
lieferbar | Lieferzeit 2-5 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Verlag: Edition Deine Blasmusik
Bestell-Nr.: EDBM312976
Sprache: deutsch
Erscheinung: 01.04.2021
Maße: 297x210 mm

Beschreibung:

Mit diesen Duetten von Klaus Schuck machen fortgeschrittene Holzbläser einen musikalischen Nostalgieausflug aufs Land, wo man der Natur nahe ist, alte Freunde trifft, vielleicht eine Kirmes besucht, tanzt und am Ende mit der Dampfeisenbahn nach Hause fährt. Obwohl Querflöten und Klarinetten zu den am häufigsten gespielten Blasinstrumenten gehören, gibt es nicht viele, speziell für diese Kombination geschriebene Duette, erst recht nicht im volkstümlich-folkloristischen Bereich. Diese Duette sind daher eine echte Rarität. Inhalt: 1. Wiedersehn mit Tante Vreni (Polka) 2. Im Heu, da sitzt ein Frosch (Ländler) 3. Vergnügter Augenblick (Rheinländer) 4. Komm zur Kirmes (Marsch) 5. Mal drei - mal zwei (Zwiefacher) 6. Beim Drehen in die Sterne sehen (Walzer) 7. Tessa träumt (Langsamer Walzer) 8. Wenn es hell wird (Polka) 9. Nach Hause mit Dampf (Ragtime)

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung: