zum Menü
Home

Lars Ericsen

Sweet Memory

Solo for Trombone and Brass Ensemble

Besetzung: Posaune und 6 Blechbläser
Ausgabe: Partitur und Stimmen
Komponist: Lars Ericsen
Schwierigkeit:
(mittel)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
lieferbar | Lieferzeit 2-4 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Verlag: Musikverlag Rundel
Bestell-Nr.: MVSR5582
Erscheinung: 01.12.2020
Dauer: 3:25 min

Beschreibung:

Glücklicherweise hat es die Natur so eingerichtet, dass uns langfristig die positiven Dinge im Gedächtnis stärker haften bleiben als Negatives. Schöne Erinnerungen verblassen nie und begleiten uns ein ganzes Leben lang. Und falls ein wenig Wehmut mit im Spiel ist, so macht dieser kleine Schmerz die Erinnerung umso kostbarer.

Diese emotionale Situation reflektiert Lars Ericsens Komposition 'Sweet Memory'. Der Blick ist dabei nicht nach außen (auf vergangene Ereignisse) gerichtet, sondern auf die innere Gefühlslage des Erinnernden. Die Intimität des Vorgangs - der Erinnernde ist ganz mit sich allein - kommt durch die Verwendung eines Soloinstruments zum Ausdruck, das gewissermaßen ein inneres Selbstgespräch führt.

Der Solo-Part wurde für Posaune geschrieben, kann bei Bedarf aber auch von Tenorhorn, Bariton, Euphonium oder Horn übernommen werden. (Transpositionen sind in der Ausgabe enthalten.) Der Solist wird rein spieltechnisch nicht stark gefordert und kann sich so ganz auf den möglichst gefühlvollen Ausdruck des Vortrags konzentrieren. - Erschaffen auch Sie mit dieser wunderschönen Melodie eine 'Süße Erinnerung', an die Sie und Ihre Zuhörer hoffentlich noch lange positiv zurückdenken werden.

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung: