zum Menü
Home

Peter Schindler

Denk es, o Seele!

aus: Sonne, Mond und Sterne

Besetzung: Gemischter Chor (SATB) und Klavier
Ausgabe: Klavierpartitur
Komponist: Peter Schindler

Mengenstaffelpreise:

  • 2,66
  • 2,36
inkl. MwSt. zzgl. Versand
lieferbar | Lieferzeit 2-4 Werktage

Limit: Stück

Mindestbestellmenge: 20 Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Texter: Mörike, Eduard
Tonart: d-Moll
Verlag: Carus-Verlag
Bestell-Nr.: CV09266-60
ISMN: 9790007261962
Sprache: deutsch
Erscheinung: 13.01.2021
Dauer: 3:00 min
Gewicht: 12 g
Maße: 297x210 mm
Seiten: 4

Beschreibung:

Peter Schindlers abendfüllendes weltliches Chorwerk 'Sonne, Mond und Sterne' erzählt eine Liebesgeschichte nach 'alten' Texten, die durch die musikalische Umsetzung eine neue Interpretation erfahren. Die Sätze handeln von den Himmelskörpern Sonne, Mond und Sterne; von Liebe, Sehnsucht, Leidenschaft, Zeit, Lebenskreislauf, von Träumen und vom Sterben. Alltägliches, Derbkomisches wird dabei genauso besungen wie Tiefernstes. Nun sind einzelne Sätze in Einzelausgaben mit Klavierbegleitung erhältlich.

- Chorsatz von mittlerem Schwierigkeitsgrad

- spricht den erfahrenen 'Brahms-Requiem-Sänger' ebenso an wie ambitionierte Kammer- oder Jugendchöre, die aus der Gospel-, Pop- oder Jazzliteratur kommen

- zwischen Jazz, Chanson, Pop und Kammermusik

Einmal langsam, mit Bildern vor dem inneren Auge gelesen, ist Denk es, o Seele von Eduard Mörike eines der Gedichte, die einen so ungeheuren Eindruck hinterlassen, dass man sie nie wieder vergisst. Todesvertrautheit wird von Mörike in beinah volksliedhafter Weise gestaltet, das Memento mori ohne Du'¡sternis im Ton und in einer fast heiteren, ta'¡nzerischen Bewegung dargeboten, als wollten uns die Worte ein gelassenes Hindenken auf das Ende des Lebens empfehlen.
Dieses im 'Blue Lento' vorzutragende Stück erzeugt eine meditativ melancholische Stimmung. Die jazzaffine Harmonik der Vertonung lässt alle Bilder ruhigen Schrittes entstehen. Der Text bleibt in diesem chorischen Chanson ganz im Vordergrund; nur an wenigen Stellen übernimmt die Musik einmal kurz die Führung. Die zentrale Aussage 'Denk es o Seele!' wird am Ende mehrmals wiederholt, das rhythmische Pattern prägt sich dabei unauslöschlich ein.
Peter Schindler

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung: