zum Menü
Home

Giuseppe Verdi

Stabat Mater

Nr. 2 aus 'Quattro pezzi sacri'

Besetzung: Gemischter Chor (SATB) und Orchester
Ausgabe: Partitur
Komponist: Giuseppe Verdi
inkl. MwSt. zzgl. Versand
lieferbar | Lieferzeit 2-5 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Verlag: Carus-Verlag
Bestell-Nr.: CV27294-00
ISMN: 9790007137076
Sprache: lateinisch
Erscheinung: 19.12.2012
Gewicht: 292 g
Seiten: 60

Beschreibung:

Coro SATB, 3 Fl, 2 Ob, 2 Clt, 4 Fg, 4 Cor, 3 Tr, 4 Trb, Timpani, Cassa, Arpa, 2 Vl, Va, Vc, Cb
Sprache: lateinisch

Das Stabat Mater ist das letzte Werk von Giuseppe Verdi. Der Komponist vollendete es 1897 mit 84 Jahren. Ein Jahr später erschien das Stabat Mater zusammen mit dem etwas älteren Te Deum als Teil der Sammlung Quattro pezzi sacri im Druck. Verdi vertonte die Meditation über Maria im Angesicht ihres gekreuzigten Sohnes, einen Klassiker mittellateinischer Dichtung, in opernhaft-expressiver Manier für Chor und großes Orchester. Erstmals liegt Verdis Stabat Mater jetzt in einer kritischen Ausgabe vor.

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung:

Ausgabe bestellen: