zum Menü
Home
(4.56 / 5.00)

Ralph Benatzky

Im weißen Rössl

Potpourri aus der gleichnamigen Operette

Besetzung: Blasorchester
Ausgabe: Direktion und Stimmen
Komponist: Ralph Benatzky
Schwierigkeit:
(mittel)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
lieferbar | Lieferzeit 2-5 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Bearbeiter: Willi Löffler
Verlag: Musikverlag Rundel
Bestell-Nr.: MVSR0212
Maße: 210x297 mm

Beschreibung:

1896 schreiben die Schriftsteller Oskar Blumenthal und Gustav Kadelburg während ihres Aufenthaltes im Weissen Rössl das romantische Lustspiel vom liebenden Oberkellner und der reschen Rösslwirtin. 1930 komponiert Ralph Benatzky die mitreissende Musik und am 8. November 1930 ist die Premiere der Operette 'Im Weissen Rössl' im großen Schauspielhaus in Berlin. Seit damals galoppiert das Weisse Rössl, in viele Sprachen übersetzt, rund um die ganze Welt und berichtet von der Urlaubsromantik am Wolfgangsee. Die Geschichte: 'Ein Kellner ist auch nur ein Mensch', findet Zahlkellner Leopold, doch diese Ansicht hat sich im Weissen Rössl noch nicht durchgesetzt. Leopold ist unsterblich verliebt in seine Chefin, die verwitwete Rösslwirtin Josepha. Doch die liebäugelt mit ihrem Stammgast Dr. Siedler. Aber der Rechtsanwalt aus Berlin hat nur Augen für die Tochter des Berliner Trikotagenfabrikanten Giesecke - gegen den er die juristischen Interessen des Fabrikanten Sülzheimer vertritt - wobei sich Junior Sigismund Sülzheimer in die ärmliche Professorentochter Hinzelmann verliebt. Im Weissen Rössl gehen die Gefühle hin und her. Und alle scheinen dem Glück ein Stückchen näher zu kommen, nur Leopold nicht. Doch da kündigt der Kaiser seinen Besuch an und durch seine Intervention löst sich alles in Wohlgefallen auf: Leopold erhält seine Josepha, Dr. Siedler seine Ottilie und Sigismund sein Klärchen.

Inhalt:
1. So schön wie in Wolfgang
2. Die ganze Welt ist himmelblau
3. Zuschau'n kann i net
4. Im Salzkammergut
5. Was kann der Sigismund dafür
6. Mein Liebeslied muss ein Walzer sein
7. Aber meine Herrschaften
8. Es muss was Wunderbares sein.

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung: