zum Menü
Home

Francis Schneider

Es spielt. Musik und Spiritualität Band 3

Fast nichts- und doch so viel - Meditatives Improvisieren am Klavier (51 Modelle)

Besetzung: Klavier
Ausgabe: Buch und CD
Komponist: Francis Schneider
inkl. MwSt. zzgl. Versand
lieferbar | Lieferzeit 2-4 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Verlag: Nepomuk Musik Verlag
Bestell-Nr.: MN903
ISBN: 9783765199257
Sprache: deutsch
Erscheinung: 16.11.2011
Gewicht: 319 g
Maße: 210x210 mm
Seiten: 92

Beschreibung:

Fast nichts - und doch so viel ist die erste Nepomuk-Neuerscheinung bei Breitkopf & Härtel. Sie stammt aus der Feder des Pianisten, Klavierpädagogen und Nepomuk-Verlegers Francis Schneider. Der Autor schreibt im Vorwort: 'Meditative Klavierimprovisation ist auf allen Stufen faszinierend, bereichernd und beglückend. Das Heft richtet sich an alle, die seit etwa 3 bis 5 Jahren einen Klavierunterricht besucht haben: an Jugendliche, junge Erwachsene, an Wiedereinsteigende, an Fortgeschrittene. Ich stelle mir vor, dass es neben dem hörbaren Strom von Tönen und Musik auch noch einen unhörbaren Strom gibt. Die Improvisationsmodelle sind Möglichkeiten, sich diesen verborgenen Strom zu erschliessen, in ihn hineinzutauchen und ihn hörbar zu machen.'

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung: