zum Menü
Home

Ludwig van Beethoven

Kyrie nach dem Adagio der 'Mondscheinsonate'

Fassung für Chor und Orchester in c-Moll

Kyrie nach dem Adagio der 'Mondscheinsonate'
Besetzung: Gemischter Chor (SATB) und Orchester
Ausgabe: Einzelstimme Violine 1
Komponist: Ludwig van Beethoven
Schwierigkeit:
(einfach)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
lieferbar | Lieferzeit 2-4 Werktage

Limit: Stück

Mindestbestellwert € 10.– (Downloads: € 5.–)

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Bearbeiter: Gottlob Benedict Bierey
Tonart: c-Moll
Opus: 27,2 (1. Satz)
Verlag: Carus-Verlag
Bestell-Nr.: CV28009-11
ISMN: 9790007250560
Herausgeber: Sabine Bock
Sprache: lateinisch
Erscheinung: 03.06.2019
Dauer: 5:00 min
Gewicht: 15 g
Maße: 320x230 mm
Stimme: Violine 1
Seiten: 4

Beschreibung:

Sakrileg oder Geniestreich? Der Komponist und Kapellmeister Gottlob Benedict Bierey (1772-1840) instrumentierte den 1. Satz der berühmten 'Mondscheinsonate' von Beethoven für Orchester (transponiert nach c-Moll) und fügte diesem einen vierstimmigen Chorsatz hinzu, den er mit dem Text des Kyrie aus dem lateinischen Ordinarium unterlegte. Das Ergebnis ist ebenso verblüffend wie stimmig! Fassungen für Chor und Orgel bzw. für Chor und Klavier (beide cis-Moll) sind ebenfalls erhältlich (Carus 28.009/45 bzw. in 28.009/03).

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung:

Ausgabe bestellen: