zum Menü
Home

Wilhelm Popp

2 Salonstücke

für Flöte und Klavier

Besetzung: Querflöte und Klavier
Ausgabe: Klavierpartitur und Stimme(n)
Komponist: Wilhelm Popp
Schwierigkeit:
(mittel)
Druckversion kaufen
inkl. MwSt. zzgl. Versand
auf Lager | Lieferzeit 1-3 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Verlag: Schott Musik
Bestell-Nr.: SE1017
ISMN: 9790001162586
Herausgeber: Elisabeth Weinzierl, Edmund Wächter
Sprache: deutsch, englisch, französisch
Erscheinung: 28.02.2017
Gewicht: 215 g
Maße: 230x305 mm
Seiten: 24

Beschreibung:

Die Kompositionen, Bearbeitungen und Übungsstücke von Wilhelm Popp (1828-1902) sind besonders unter Flötisten bis heute beliebt. Popp schrieb insgesamt über 600 Stücke in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Die Ausgabe enthält zwei Salonstücke aus Popps ?uvre, die im mittleren Schwierigkeitsgrad gehalten sind und eine große Wirkung im Vortrag erzielen:- Chanson d'amour op. 204/3- Gruß an Ungarn - Brillantes Tonstück in Form eines Czárdas op. 407Die Ausgabe ist Teil der neuen Serie Schott Student Edition, die vielfältige Unterrichtsliteratur in fünf verschiedenen Schwierigkeitsstufen bietet.

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung: