zum Menü
Home

Volker Schlott

Saxofun

Besetzung: Saxophon
Opt. Besetzung: 1-4 Saxophone
Ausgabe: Noten und CD
Komponist: Volker Schlott
Schwierigkeit:
(mittel)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
auf Lager | Lieferzeit 1-3 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Verlag: AMA Verlag
Bestell-Nr.: AMA610136
ISBN: 9783927190351
Sprache: deutsch
Gewicht: 552 g
Seiten: 144

Beschreibung:

22 Solo-, Duo-, Trio- und Quartettstücke in den Schwierigkeitsgraden von leicht bis anspruchsvoll.
- für Sopran-, Alt-, Tenor- und Baritonsaxophon
- Noten/Akk
Buch , (Partitur u. Stimmen) 144 Seiten
+ CD (Hörbsp. + Playbacks)

Gekürztes Vorwort:
Einmal in Versuchung geraten, in einem Lehr- oder besser Spielbuch für Saxophone einige meiner didaktischen und musikalischen Ideen zu veröffentlichen, sah ich mich natürlich auch mit der Tatsache konfrontiert, dass es bereits die eine oder andere Lektüre in diesem Bereich gibt. So fiel mir die Entscheidung nicht schwer, meiner ohnehin vorhandenen Neigung nachzugeben und mit diesem Buch ein gewisses Vakuum zwischen Klassik und mehr oder weniger traditionellem Jazz (Standards etc.) auszufüllen. Im breiten Spektrum der Musik, die heutzutage gerne unter dem Begriff 'World-Music' zusammengefasst wird, gibt es reichlich Kompositions-, Improvisations- und Spieltechniken, die für den einen oder anderen neu, ungewohnt und - wie ich hoffe - interessant sein könnten. In den 22 sehr unterschiedlichen Stücken dieses Buches möchte ich deshalb auch einige solcher unkonventionellen Spielmöglichkeiten anbieten. Freiräume für Improvisation und ...FUN beim Experimentieren sollen das Entdecken neuer kreativer Möglichkeiten oder Fähigkeiten herausfordern.
Damit der Spaß insbesondere beim gemeinsamen Musizieren nicht dadurch geschmälert wird, dass die Stücke zu schwer, zu leicht oder für eine nicht vorhandene Besetzung geschrieben sind, habe ich großen Wert auf unterschiedlichste Schwierigkeitsgrade und möglichst flexible Instrumentierung gelegt.
Wer sich vorab einen konkreteren Eindruck über den Inhalt dieses Buches verschaffen möchte, kann dies mit der beiliegenden CD schon mal tun. Dazu möchte ich allerdings anmerken, dass ich die Hörbeispiele als nur eine Möglichkeit der Interpretation sehe. Da es sich mit nur einer Ausnahme um eigene Kompositionen handelt, fühle ich mich durch nichts daran gehindert, zum freien Umgang mit den Stücken aufzurufen.
Inhalt
Dieses Buch umfasst neben den 5 vorangestellten Einblasübungen für das tägliche Ansatz-Training insgesamt 22 Stücke:
- 7 Solostücke
- 5 Duette
- 5 Trios und
- 5 Quartette.
Abgesehen von der o.g. Instrumentierung unterscheiden sich die Stücke im Schwierigkeitsgrad und in der Möglichkeit, abweichend von der Ausgangs-Besetzung das verwendete Instrumentarium den vorhandenen Möglichkeiten anzupassen. Auch in bezug auf Improvisation ist ein hohes Mass an Flexibilität vorgesehen, so dass für nahezu jedes Bedürfnis auf Anhieb Möglichkeiten der Erfüllung gegeben sein dürften.
Die Austauschbarkeit in der Instrumentierung macht es erforderlich, dass die alternativen (also auf andere Saxophontypen transponierten) Parts ebenfalls abgedruckt sind. Da sich dies von Stück zu Stück in Ausmass und Form unterscheidet, bedarf es der folgenden kurzen Erläuterungen:
In dem vorliegenden 'Hauptheft' sind sämtliche Stücke und deren Ausgangs-Instrumentierung enthalten. Mit Ausnahme einiger Trio- und aller Quartettstücke tauchen die Einzelstimmen der Original-Instrumentierung nicht noch einmal in den Instrumenten-Beilagen auf. Nur eben bei den Trios bzw. Quartetten, die für alle beteiligten Musiker aus der Partitur schwer oder unmöglich gleichzeitig abgelesen werden könnten, sind die einzelnen Stimmen in den Beilagen enthalten.
Darüber hinaus dienen die Beilagen nur dem Zweck, die Parts für alternative Instrumentierungen abzubilden. Dabei ist darauf zu achten, dass bei Bb- oder Eb-Instrumenten zuweilen offen ist, ob dabei Tenor- oder Sopran-Saxophon bzw. Alt- oder Bariton-Saxophon verwendet wird. In diesen Fällen befinden sich diese Stimmen aber nur in einer der Instrumenten-Beilagen: nämlich im Alt- bzw. Tenor-Saxophon-Heft. Die einzige Ausnahme von dieser Regel bildet das Stück 'Five Steps', bei dem der Original-Bb-Stimmen-Part in der Sopran-Saxophon-Beilage zu finden ist.
In jedem Falle orientiert sich d

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung: