zum Menü
Home

Egon Sassmannshaus

Früher Anfang auf dem Cello 1

Eine Violoncelloschule für Kinder ab 4 Jahren

Besetzung: Cello
Ausgabe: Noten
Komponist: Egon Sassmannshaus
Schwierigkeit:
(einfach)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
auf Lager | Lieferzeit 1-3 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Verlag: Bärenreiter Verlag
Bestell-Nr.: BA9691
ISMN: 9790006536542
Sprache: deutsch
Erscheinung: 12.03.2008
Gewicht: 306 g
Maße: 230x300 mm
Seiten: 64

Beschreibung:

Das große Violoncello macht auf viele kleine Kinder einen bleibenden Eindruck, der häufig zu einer lebenslangen innigen Bindung führt. Damit auch musikalisch und spieltechnisch ein angemessener Fortschritt erreicht werden kann, wurde der Saßmannshaus für Cello" entwickelt: Früher Anfang auf dem Cello überträgt Grundsätze und Erfahrungen aus der Violinschule und sorgt für rasche Erfolge auf diesem besonderen Instrument.

Nach dem Einstieg mit leeren Saiten und einfachsten Notenwerten folgt die Rufterz als Basis- und Orientierungsintervall insbesondere im Hinblick auf das Erlernen einer sauberen Intonation. Anhand von Kinderliedern, die allesamt textiert sind, damit die Melodielinien stets im Ganzen aufzufassen sind, werden im ersten Heft sukzessive der dritte, erste und vierte Griff-Finger sowie Vorzeichen und Notenwerte von der Ganzen bis zu Achteln eingeführt. Ein besonderes Augenmerk liegt von Beginn an auf dem Lesen der Notenschrift; darüber hinaus werden einfache Saitenübergänge und grundlegende Stricharten trainiert. Dem Heft, das mit vergrößertem Notenbild und zauberhaften farbigen Illustrationen besonders kindgerecht ausgestaltet ist, liegt ein Bogen mit Notenkärtchen zum Ausschneiden bei, anhand derer die kleinen Schüler zahlreiche Lege- und Ratespiele erfinden und später auch Tonleitern und Notennamen erlernen können.

Als Ergänzung eignen sich die beiden von Egon Saßmannshaus herausgegebenen Hefte Spielbuch für Streicher (BA9698) und Weihnachtsspielbuch (BA9699), die schon den jüngsten Schülern die Möglichkeit geben, sich im Streicher-Ensemblespiel auszuprobieren.

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort
Notenwerte und Zeichen
Die leeren Saiten
Saitenübergänge
Die Rufterz mit dem 3. Finger
Der Dreiklang
Der 1. Finger
Das Greifen auf verschiedenen Saiten
Der 4. Finger
Die Vorzeichen
Die Tonleitern auf zwei Saiten
Weitere Übungen, Lieder und Stricharten
Neue Stricharten
Gebundene Noten
Der Portato-Strich

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung:

Unsere Empfehlung für Sie