zum Menü
Home

Zikmund Schul

Zwei chassidische Tänze op. 15

Viola und Violoncello (2 Exemplare)

Besetzung: Streichduett (Viola und Cello)
Ausgabe: Partitur
Komponist: Zikmund Schul
Schwierigkeit:
(mittel)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
auf Lager | Lieferzeit 1-3 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Opus: 15
Verlag: Bote & Bock
Bestell-Nr.: BB2281
ISMN: 9790202522813
Erscheinung: 09.03.2008
Gewicht: 71 g
Seiten: 16

Beschreibung:

Die Musik von Zigmund Schul, geboren 1916 in Chemnitz und 1944 im Ghetto Theresienstadt gestorben, ist bislang noch wenig aufgearbeitet.
In Zusammenarbeit mit dem Terezín Music Memorial Project in Tel Aviv und der Gedenkstätte Yad Vashem legt Bote & Bock in loser Folge neben anderen Autoren der 'Theresienstädter Komponisten' sämtliche erhaltenen Werke des Hindemith- und Hßba-Schülers vor.
Die 'Chassidischen Tänze' sind Kleinodien zwischen Leidenschaft und Spielfreude und von hoher kompositorischer Qualität.

2 playing scores

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung:

Unsere Empfehlung für Sie 

  • Zikmund Schul

    Zwei chassidische Tänze op. 15

    für Violine und Violoncello (2 Exemplare)

    • Besetzung Streichduett (Violine und Cello)
    • AusgabePartitur
    • Verlag Bote & Bock
      Schwierigkeit: mittel
    • Besetzung Streichduett (Violine und Cello)
    • AusgabePartitur
    • Verlag Bote & Bock
      Schwierigkeit: mittel

    Die Musik von Zigmund Schul, geboren 1916 in Chemnitz und 1944 im Ghetto Theresienstadt gestorben, ist bislang noch wenig aufgearbeitet. In Zusammenarbeit mit dem Terezín Music Memorial Project in...

    Bestell-Nr.: BB2283

    Artikeldetails

    Bestell-Nr.: BB2283

    auf Lager Lieferzeit 1-3 Werktage