zum Menü
Home

Kölsche Lieder zum Mitsingen

Besetzung: Liederbuch
Ausgabe: Text, & und Akkorde
Schwierigkeit:
(einfach)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
auf Lager | Lieferzeit 1-3 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Verlag: Voggenreiter Verlag
Bestell-Nr.: VOGG0789
ISBN: 9783802407895
Sprache: deutsch
Seiten: 224

Beschreibung:

Es soll ja Leute geben, die richtig echte Karnevalisten sind - und wenn es soweit ist, können sie trotzdem bei allen Liedern nur den Refrain mitsingen! Das muss doch nicht sein! Dieses Songbuch enthält über 80 der schönsten und bekanntesten Songs und Hits in kölscher Mundart zum Mitsingen, Feiern und Schunkeln. Da sindse alle dabei: von Jupp Schmitz bis zu den aktuellen Hits der angesagten Kölner Bands! Und wieso eigentlich immer nur zu Karneval? Diese Stimmungs-, Karnevals- und Trinklieder passen auf jede Party - und für die richtige Begleitung sind alle Lieder mit Texten und Akkordsymbolen notiert.

Und es soll ja auch Leute geben, die gar nicht aus Köln sind - oder gar aus dem Rheinland! Kein Problem: das kleine Kölsch-Lexikon im Anhang überbrückt Sprachbarrieren - und wenn man dann auch noch die Witzesammlung über die Düsseldorfer auswendig lernt, ist man bald ein Kölner ehrenhalber!

Inhaltsverzeichnis:

Abschied von Köln
Achterbahn

Bläck Fööss

Alle Möpse beißen (Wilhelm Hinsch)
Am Aschermittwoch ist alles vorbei
Am Eigelstein es Musik (Paveier)
Auf die Bäume ihr Affen
Beim Kronenwirt
Beim Toni an d'r Iesbud (Paveier)
Beinah, beinah (Paveier)
Bekränzt mit Laub den lieben vollen Becher
Bier her, Bier her
Bier und Appelkorn (Die 3 Colonias)
Blootwoosch, Kölsch un e lecker Mädche

De Höhner

Buuredanz

Bläck Fööss

Bye bye my love

Bläck Fööss

Däm Schmitz sing Frau es durchjebrannt
Das Lied vom Rhein
Dat es ne jode Lade he

De Höhner

Dat Hätz vun d'r Welt

De Höhner

Dat Wasser vun Kölle

Bläck Fööss

Denn einmal nur im Jahr ist Karneval

Willi Ostermann

Denn wenn et Trömmelche jeht

Die Kolibris

Der schönste Platz ist immer an der Theke
Der treue Husar
Dicke Mädchen haben schöne Namen

De Höhner

Die Gedanken sind frei
Die Karavane zieht weiter

De Höhner

Die Mösch

Willi Ostermann

Do laachs du dich kapott, dat nennt mer Campi...
Drink doch eine mit

Bläck Fööss

D'r Prinz vum FC (Die Eifelnasen)
Du kannst nicht treu sein (Gerhard Ebeler)
Echte Fründe

De Höhner

Einmal am Rhein

Willi Ostermann

Einmol Prinz zo sin (Wicky Junggeburth)
En d'r Kayjass Nummer Null (Drei Laachduve)
Es ist noch Suppe da

Jupp Schmitz

Es war ein König in Freunde lasset uns beim Zechen
Freut euch des Fußball ist unser Leben (Brings, Jack White)
Gaudeamus
Gib acht auf den Jahrgang (Gerd Jussenhoven)
Gold und Silber lieb ich sehr
Heidewitzka, Herr Kapitän

Horst Muys

Heimweh nach Köln (Ich möch zo Foß noh Kölle ...
Hey, hey, Marie (De Paveier)
Hey Kölle, du bes e Jeföhl

De Höhner

Hoch auf dem gelben Wagen
Hu Fastelovend
Ich ben 'ne Räuber

De Höhner

Ich fahr' mit meiner Lisa

Jupp Schmitz

Ich hab' den Vater Rhein in seinem Bett geseh...
Im Krug zum grünen Kranze
Im tiefen Keller
Kamellebud

De Höhner

Keinen Tropfen im Becher mehr
Kleine Winzerin von Rhein

Willy Schneider

Kölsche Junge bütze joot (De Räuber)
Kölsche Jung

Horst Muys

Kornblumenblau

Willy Schneider

Kutt erop! Kutt erop! Kutt erop!

Willi Ostermann

Lange Samstag in d'r City

Bläck Fööss

Man müsste noch mal zwanzig sein

Willy Schneider, Brings

Mer losse d'r Dom en Kölle

Bläck Fööss

Mer stonn zu dir, FC Köln

De Höhner

Minsche wie mir

De Höhner

Mir schenken dä Ahl e paar Blömcher (Lotti Krekel)
Mir sin Kölsche Mädcher (Marita Köllner)
Mir sin Kölsche us Kölle am Rhing (Paveier)
Nach Hause gehen wir nicht / Ein Prosit der Gemütlichkeit
Ne Besuch im Zoo

Horst Muys

Ober! Schnell noch eine Runde her!

Willi Ostermann

Och, wat wor dat fröher schön doch in Colonia

Willi Ostermann

Oh, du schöner Westerwald
Oh, du wunderschöner deutscher Rhein
Op dem Maat (Die Kolibris
Pizza wundaba

De Höhner

Polterovend

Bläck Fööss

Poppe, Kaate, Danze

Brings

Rheinische Lieder

Willi Ostermann

Rheinlandmädel

Willi Ostermann

Rut sin die Ruse (De Boore)
Schau mir in die Augen (De Räuber)
Schnaps, das war sein letztes Wort

Willy Millowitsch

Schwarzbraun ist die Haselnuss
Sie will ja nach Sevilla (Das Eilemann-Trio)
Su lang mer noch am lääve sin

Brings

Superjeilezick

Brings

Trinklied
Trizonesien Song

Karl Berbuer

Viva Colonia

De Höhner

Warum ist es am Rhein so schön
Wenn das Wasser im Rhein gold'ner Wein wär

Willy Schneider

Wenn du eine Schwiegermutter hast

Willi Ostermann

Wenn nicht jetzt, wann dann

De Höhner

Wer soll das bezahlen

Jupp Schmitz

Winke, winke

De Höhner

Wir kommen alle in den Himmel

Jupp Schmitz

Woröm solle mer ald en de Heija jon?

Willi Ostermann

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung: