zum Menü
Home

Florian Bramböck

Celtic Recorder Duets

17 mittelschwere Arrangements mit Musik aus Irland, Schottland und der Bretagne

Besetzung: Blockflötenduett (SS)
Ausgabe: Noten
Komponist: Florian Bramböck
Schwierigkeit:
(mittel)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
auf Lager | Lieferzeit 1-3 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Serie: World Music
Verlag: Universal Edition
Bestell-Nr.: UE34190
ISMN: 9790008080364
ISBN: 9783702466794
Erscheinung: 14.12.2008
Gewicht: 180 g
Maße: 232x305 mm
Seiten: 40

Beschreibung:

Klänge, die für die Blockflöte kaum typischer sein könnten. Celtic Music - das ist die faszinierende Mystik, sind die eingehenden Melodien und teils eigenwillig betonten Rhythmen der traditionellen Musik Irlands, Schottlands und der Bretagne. Diese vierzehn Duette führen die jungen Blockflötisten nicht nur in die beliebten Melodien und Rhythmen etwa einer Reel, Jig, Hornpipe oder Polka ein, sondern sind zweifellos ein weltmusikalisches Highlight bei jedem Vortragsabend und Konzert.

Inhaltsverzeichnis:

The Golden Jubilee
The Foggy Dew
My Bonnie Lies Over the Ocean
John Riley
The Wild Rover
Tax Free Should Be All the Music
Danny Boy
Molly Malone
The Old Triangle
The Great Silkie
Drink Your Mighty Lemonade
The Minstrel Boy
Auld Lang Syne
Slievenamon
My Luv is Like a Red, Red Rose
Dance on the Shannon
Loch Lomond

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung:
Stefanie | 19.05.2017
Die erste Stimme ist schön. Leider klingen die drei angespielten Stücke im Zusammenspiel, wohlgemerkt mit zwei erfahrenen Flötistinnen nicht besonderst toll. Mit Tenor- und Sopranflöte ist es etwas besser, aber es haut mich nicht vom Hocker.