zum Menü
Home

Antonín Dvořák

Humoreske für Streicher oder sinfonisches Orchester

Besetzung: Orchester
Ausgabe: Partitur und Stimmen
Komponist: Antonín Dvořák
Schwierigkeit:
(einfach)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
lieferbar | Lieferzeit 2-5 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Bearbeiter: Thomas Stapf
Serie: Minuten-Hits
Verlag: Musikverlag Andrea Wiegand
Bestell-Nr.: ETM1623
ISMN: 9790205916237
Erscheinung: 11.03.2012
Gewicht: 153 g
Seiten: 32

Beschreibung:

Die vorliegende Bearbeitung basiert auf dem von Antonín Dvo?ák ursprünglich für Klavier solo geschriebenen Originalwerk gleichen Namens und richtet sich sowohl an reine Streichensembles als auch an sinfonische Orchester. Der Schwierigkeitsgrad der Stimmen ist deutlich abgestuft, wobei nur die Violine I an wenigen Stellen in die Lage geht. Die Violastimme ist als Violine III ebenso im Stimmenheft enthalten wie eine besonders einfache Violine (easy), die schon den jüngeren Geigern das Ensemblespiel ermöglicht. Für die jüngeren Cellisten ist alternativ die erleichterte Kontrabass-Stimme vorgesehen. Für besonders engagierte Bratscher ist die Stimme der Violine II im Bratschenschlüssel als Sonderstimme in dieser Ausgabe enthalten.

Ergänzend zu den Streichern sind ad libitum folgende Bläser vorgesehen: Holz I (Flöte), Holz II (Oboe / Flöte), Holz III (Klarinette in B), Holz IV (Fagott), Blech I und II (Trompeten in B), Blech III (Posaune / Horn in F), Blech IV (Posaune / Tuba). Weitere Stimmen für Pauken und Triangel sowie Klavier (Keyboard) runden das sinfonische Spektrum ab.

Die Partitur ist in C notiert, die Einzelstimmen im Stimmenheft jedoch entsprechend ihrer jeweiligen Stimmung.

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung:

Unsere Empfehlung für Sie