zum Menü
Home

Antonín Dvořák

Sonatine G-Dur op. 100

für Streichquartett

Besetzung: Streichquartett
Ausgabe: Partitur und Stimmen
Komponist: Antonín Dvořák
Schwierigkeit:
(einfach)
Druckversion kaufen
inkl. MwSt. zzgl. Versand
auf Lager | Lieferzeit 1-3 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Bearbeiter: Claus-Dieter Ludwig
Tonart: G-Dur
Opus: 100
Verlag: Schott Musik
Bestell-Nr.: ED20336
ISMN: 9790001150699
Erscheinung: 23.09.2008
Dauer: 00:09:00 min
Gewicht: 228 g
Maße: 230x305 mm
Seiten: 68

Beschreibung:

Dvoraks Sonatine G-Dur für Violine und Klavier op. 100 gehört zu den beliebtesten Originalwerken der Romantik. Im Unterricht gehört es zum absoluten Standardrepertoire. Unsere Bearbeitung für Streichquartett lässt den Violinpart der Urfassung nahezu unverändert und fügt an Stelle des Klavier die drei Streichinstrumente Violine II, Viola und Cello hinzu. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit, dass der Geiger seine Stimme als 'Primarius' eines Streichquartetts spielt. Diese gut klingende Quartettbearbeitung gibt Amateuren und Schülern die Gelegenheit, erste kammermusikalische Erfahrungen mit Dvorak zu machen.

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung: