zum Menü
Home

Jan van der Roost

Canterbury Chorale

Besetzung: Blasorchester
Ausgabe: Partitur und Stimmen
Komponist: Jan van der Roost
Schwierigkeit:
(mittel)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
auf Lager | Lieferzeit 1-3 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Verlag: De Haske Publications
Bestell-Nr.: DHP0910329-010
ISMN: 9790035045404
Dauer: 06:32 min
Gewicht: 543 g

Beschreibung:

Dieses ruhige Stück mit seinen breiten Tönen wurde ursprünglich für Brass Band geschrieben, im Auftrag von Robert Leveugle, dem Vorsitzenden der Brass Band, dem der Komponist angehört: die Brass Band Midden Brabant (Belgien). Unmittelbarer Anlass war die Besichtigung der wunderschönen Kathedrale der englischen Stadt Canterbury, in welcher über Jahrhunderte hinweg so viele gute Kompositionen erklungen sind. Später orchestrierte Jan Van der Roost das Stück neu für Symphonisches Blasorchester, wobei er die reichhaltige Klangfarbenpalette dieser Formation voll ausnutzte. Neben Solo-Abschnitten für verschiedene Instrumente gibt es einige massive Tutti-Passagen, die das Blasorchester wie ein riesiges Organ klingen lassen. Übrigens: Eine optionale Orgelstimme verleiht diesem Stück noch mehr Klangfülle, -farbe und Kraft, sodass es noch breiter und grossartiger klingt.

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung:

Unsere Empfehlung für Sie 

  • Jan van der Roost

    Canterbury Chorale

    • Besetzung Blasorchester
    • Besetzung Blasorchester

    Dieses ruhige Stück mit seinen breiten Tönen wurde ursprünglich für Brass Band geschrieben, im Auftrag von Robert Leveugle, dem Vorsitzenden der Brass Band, dem der Komponist angehört: die Brass...

    Bestell-Nr.: DHP0910329-140

    Artikeldetails

    Bestell-Nr.: DHP0910329-140

    lieferbar Lieferzeit 4-6 Werktage