zum Menü
Home

Schwester Maria Cäcilia

Deutsches Requiem

Trauermesse für variable Quartettbesetzungen (4. Stimme C tief)

Deutsches Requiem (Schwester Maria Cäcilia)
Besetzung: Blechbläserquartett
Opt. Besetzung: 4 Bläser und Orgel
Ausgabe: Einzelstimme Tuba
Komponist: Schwester Maria Cäcilia
Schwierigkeit:
(einfach)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
lieferbar | Lieferzeit 5-9 Werktage

Limit: Stück

Mindestbestellwert € 10.– (Downloads: € 5.–)

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Verlag: Wertach Musikverlag
Bestell-Nr.: WERTACH668-Z09
Erscheinung: 09.09.2015
Stimme: Tuba

Beschreibung:

Bei diesem lange verschollen geglaubten Werk handelt es sich um eine Seelenmesse, welche bei Traueranlässen zur Aufführung gebracht werden kann.

Der neue Satz als Instrumentaler Titel ermöglicht es, diese Trauermesse in einer Besetzung von nur 4 Bläsern (in Holz und Blech variierbar) zur Aufführung zu bringen.

Das Quartett kann zusätzlich mit der Orgelstimme erweitert werden.

Inhaltsverzeichnis:

Zum Eingang
Graduale
Offertorium
Sanktus
Nach der Wandlung
Agnus Dei
Kommunnion & Schluss

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung:

Ausgabe bestellen: