zum Menü
Home
(4.59 / 5.00)

Wilhelm Popp

Russisches Zigeunerlied d-Moll op. 462/2

Besetzung: Querflöte und Klavier
Ausgabe: Noten
Komponist: Wilhelm Popp
Schwierigkeit:
(mittel)
Druckversion kaufen
inkl. MwSt. zzgl. Versand
auf Lager | Lieferzeit 1-3 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Tonart: d-Moll
Opus: 462/2
Genre: Klassik
Verlag: Schott Musik
Bestell-Nr.: FTR205
ISMN: 9790001153942
Herausgeber: Elisabeth Weinzierl
Erscheinung: 19.04.2009
Gewicht: 90 g
Maße: 230x305 mm
Seiten: 16

Beschreibung:

Die bis heute unverminderte Beliebtheit der Kompositionen, Bearbeitungen und Übungsstücke von Wilhelm Popp (1828-1903) entspringt sicherlich seiner Fähigkeit, im romantischen Konzertstil zu schreiben und dennoch an die Realisierbarkeit für Schüler und Liebhaber zu denken. Gesangliche und virtuose Passagen sind so instrumentengerecht gesetzt, dass die Wirkung stets grösser ist als der Schwierigkeitsgrad. Das Russische Zigeunerlied op. 462/ 2, 1896 erstmals im Druck erschienen, ist hierfür das beste Beispiel. Ideal für Unterricht, Schülerkonzerte oder Wettbewerb ''Jugend musiziert''.

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung: