zum Menü
Home
(4.59 / 5.00)

Erik Satie

Gymnopédies

Besetzung: Klavier
Ausgabe: Noten (Urtext)
Komponist: Erik Satie
inkl. MwSt. zzgl. Versand
auf Lager | Lieferzeit 1-3 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Verlag: Henle Verlag
Bestell-Nr.: HN1072
ISMN: 9790201810720
Herausgeber: Ulrich Krämer
Sprache: deutsch
Erscheinung: 07.12.2011
Gewicht: 86 g
Seiten: 16

Beschreibung:

Als eigenwilliger Kopf und verschrobener Individualist distanzierte sich Satie bewusst von den romantischen Traditionen des 19. Jahrhunderts. Die drei Klavierminiaturen 'Gymnopédies' sind erste Zeugnisse seiner Idee einer 'Neuen Einfachheit': wiederkehrende gleichförmige Rhythmen, antiken Kulttänzen nachempfunden, erzeugen einen ganz eigenen, meditativen Reiz. Saties Prinzip, musikalische Bausteine aneinanderzureihen, statt sie einer zielgerichteten Entwicklung zu unterwerfen, sollte wegweisend für manche Strömungen in der Musik des 20. Jahrhunderts werden. An dem ausgewogenen Druckbild unserer Urtextausgabe hätte Satie, der seine Notenblätter gerne kalligraphisch gestaltete, sicher seine Freude.

Inhaltsverzeichnis:

Gymnopédie Nr. 1
Gymnopédie Nr. 2
Gymnopédie Nr. 3

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung: