zum Menü
Home

Wilhelm Petersen

4 geistliche Lieder nach alten Melodien op. 35

Besetzung: Gemischter Chor und Kammerorchester
Ausgabe: Klavierauszug
Komponist: Wilhelm Petersen
Schwierigkeit:
(mittel)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
auf Lager | Lieferzeit 1-3 Werktage

Limit: Stück

Mindestbestellwert € 10.– (Downloads: € 5.–)

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Opus: Op. 35
Verlag: Robert Lienau Musikverlag
Bestell-Nr.: RL55490
ISMN: 9790011554906
Sprache: deutsch
Gewicht: 90 g
Seiten: 20

Beschreibung:

Wilhelm Petersen (1890-1957) gehört zu den Komponisten des 20. Jahrhunderts, die abseits der Avantgarde ihren eigenen Weg verfolgten. Als der Komponist im April 1933 von einem Aufenthalt in der Schweiz nach Deutschland zurückkehrte, schien ihm das Land nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten in einem Zustand, 'dass ich wie betäubt war und Monate brauchte, um mich an die neuen Verhältnisse zu gewöhnen. Um ins Gleichgewicht zu kommen, vertiefte ich mich in Märchen und ihre Deutung und lebte mich in die Welt alter Liedweisen ein.' Die 'Vier geistlichen Lieder' op. 35 entspringen der von Petersen erwähnten Beschäftigung mit altem Liedgut. Der Klavierauszug ist zugleich Chorpartitur und stammt vom Komponisten selbst.

Inhaltsverzeichnis:

Advent
Weihnacht
Passion
Auferstehung

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung: