zum Menü
Home

George Gershwin

Jazz Classics for Piano Solo Band 1

Originalstücke und Arrangements

Besetzung: Klavier
Ausgabe: Noten
Komponist: George Gershwin
inkl. MwSt. zzgl. Versand
auf Lager | Lieferzeit 1-3 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Verlag: Edition Peters
Bestell-Nr.: EP11270A
ISMN: 9790014109936
Gewicht: 147 g

Beschreibung:

Wer die Liebe zum Jazz noch nicht gefunden hat, dem dürfte sich spätestens mit dieser Ausgabe ein Zugang eröffnen. Hier finden sich neben Originalstücken einige von Gershwins schönsten Songs in neuen Arrangements, die sich an stilistischen Harmonie-Merkmalen etwa von Oscar Peterson und George Shearing orientieren.
Der Schwierigkeitsgrad wurde dennoch moderat gehalten, wodurch sich die Sammlung auch als Einführung in jazztypisches Spiel anbietet. Geeignet für Bühne bis Bar, Unterrichtsraum bis Wohnzimmer, für den ambitionierten Klavierspieler.

Inhaltsverzeichnis:

Three-Quarter Blues (1928)
S Wonderful, aus: "Funny Face" (1927)
Bearbeitung für Klavier
Summertime, aus: "Porgy and Bess" (1935)
Bearbeitung für Klavier
Prelude Nr. 2 cis-Moll, aus: "Three Preludes for Piano" (1926)
Someone To Watch Over Me, aus: "Oh, Kay" (1926)
Bearbeitung für Klavier
Isn't It A Pity, aus: "Pardon my English" (1933)
Bearbeitung für Klavier
It Ain't Necessarily So, aus: "Porgy and Bess" (1935)
Bearbeitung für Klavier
Fascinating Rhythm, aus: "Oh, Lady Be Good" (1924)
Bearbeitung für Klavier
Impromptu In Two Keys (1924)
The Man I Love, aus: "Oh, Lady Be Good" (1924)
Bearbeitung für Klavier
Three-Quarter Blues - Bearbeitung für Klavier
I Got Rhythm (1932), aus: "Girl Crazy" (1930)
Bearbeitung für Klavier

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung: