zum Menü
Home

Gioacchino Rossini

Messa di Rimini

komplettes Orchestermaterial

Besetzung: Soli, Gemischter Chor (SATB), 2 Oboen, 2 Hörner, 2 Violinen, 2 Violen und Basso Continuo
Ausgabe: Stimmensatz
Komponist: Gioacchino Rossini
inkl. MwSt. zzgl. Versand
lieferbar | Lieferzeit 2-4 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Genre: Geistlich / Kirchenmusik
Verlag: Carus-Verlag
Bestell-Nr.: CV40674-19
ISMN: 9790007133443
Sprache: lateinisch
Erscheinung: 31.07.1995
Dauer: 00:45:00 min

Beschreibung:

Soli SATB, Coro SATB, 2 Ob, 2 Cor, 2 Vl, 2 Va, Bc

Die 'Messa di Rimini', 1809 für die Kathedrale in Rimini geschrieben, zählt neben der 'Petite Messe solennelle', dem 'Stabat Mater' und der 'Messa di Gloria' zu Rossinis umfangreichen Beiträgen zur Musica sacra. Sie besteht aus grossangelegten Chorsätzen und Arien für jeden der vier Solisten; Ensembles begegnen dagegen nur zweimal, im 'Domine Deus' (Duett) und im 'Et in terra pax' (Quartett). Eine melodienreiche und klangschöne, eher kammermusikalische Komposition, noch ohne die für Rossini später so typischen ausladenden Koloraturen und 'Crescendowalzen'.

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung: