zum Menü
Home

Johann Sebastian Bach

Sonate in g-Moll BWV 1020

für Sopran-, Alt-, oder Tenorsaxophon und Klavier

Besetzung: Saxophon und Klavier
Ausgabe: Klavierpartitur und Stimme(n)
Komponist: Johann Sebastian Bach
Schwierigkeit:
(mittel)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
auf Lager | Lieferzeit 1-3 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Bearbeiter: John Harle
Tonart: g-Moll
Opus: BWV 1020
Verlag: Universal Edition
Bestell-Nr.: UE17774
ISMN: 9790008010903
ISBN: 9783702413903
Erscheinung: 07.08.1984
Gewicht: 160 g
Maße: 232x305 mm
Seiten: 20

Beschreibung:

Die Sonate eignet sich aufgrund ihrer Stimmlichkeit besonders für das Saxophon - eine heitere, lebendige Komposition in drei Sätzen, wovon der zweite große Intensität besitzt.

Diese Bearbeitung ist ein besonders schönes Beispiel dafür, wie eine Barock-Sonate erfolgreich auf ein modernes Instrument wie das Saxophon übertragen werden kann. John Harle hat hier erstklassige Arbeit geleistet und eine Transkription geschaffen, die sich ideal für die Eigenschaften dieses Instruments eignet. Diese Ausgabe ist auf vielen der weltweit wichtigsten Prüfungsplänen zu finden und erwies sich ebenso als beliebte Wahl für zahlreiche Vortrags- und Konzertprogramme. (James Rae)

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung:
Dieter | 04.05.2017
Sie sollten nicht angeben, dass die Noten für Altsaxophon sind, sondern für alle Saxophone in B und Es!