zum Menü
Home

Franz Gleissner

Missa solemnis in C

für 4 Solostimmen, Chor, Orchester und Orgel

Missa solemnis in C
Besetzung: Soli, Chor, Orgel und Orchester
Ausgabe: Einzelstimme Violine 2
Komponist: Franz Gleissner
inkl. MwSt. zzgl. Versand
auf Lager | Lieferzeit 1-3 Werktage

Limit: Stück

Mindestbestellwert € 10.– (Downloads: € 5.–)

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Bearbeiter: Elmar Schloter
Genre: Geistlich / Kirchenmusik
Verlag: Max Hieber Musikverlag
Bestell-Nr.: ZM-MH7016D
ISMN: 9790201771649
Sprache: deutsch, englisch, französisch
Stimme: Violine 2

Beschreibung:

Franz Gleissner (1761-1818) hat seine Missa solemnis in C im Stil der Wiener Klassik komponiert, mit süddeutschen Anklängen, durchaus vergleichbar mit den Messen von Joseph Haydn und Mozart. Eine Rarität aus dem Archiv der Münchner Michaelskirche, herausgegeben von Elmar Schloter. Das vorliegende Material ist bestens geeignet auch für nebenberufliche Chöre und Orchester, wahlweise auch nur mit Soli, Chor und Orgel aufführbar.Besetzung: Soli (SATB), Chor (SATB), 2 Trompeten in C, 2 Hörner in C, Pauken, Violinen I, Violinen II, Violoncelli/Kontrabass, Orgel.Partitur, Chorpartitur mit Klavierauszug und Stimmen erhältlich unter MH 7016 und MH 7016 a-e.

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung:

Ausgabe bestellen: