zum Menü
Home
(4.89 / 5.00)

Martin Scharnagl

Euphoria

Konzertmarsch

Besetzung: Blasorchester
Ausgabe: Partitur und Stimmen und Direktion
Komponist: Martin Scharnagl
Schwierigkeit:
(mittel)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
auf Lager | Lieferzeit 1-2 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Verlag: Musikverlag Rundel
Bestell-Nr.: MVSR2997
Dauer: 04:30 min

Beschreibung:

Das 90-jährige Jubiläum des Musikverein Wilhelmskirch im Jahr 2015 steht unter dem Motto 'Euphoria' - inspiriert durch den Titel des feierlichen Marsches, den Martin Scharnagl für die Wilhelmskirchener Musiker zu ihrem Jubiläum komponiert hat. Das Wort 'Euphoria' stammt aus dem Griechischen und bezeichnet ein Gefühl des Wohlbefindens, der Lebensfreude und einer allgemeinen Hochstimmung. Passender könnte ein Titel für einen beeindruckenden und festlichen Jubiläumsmarsch kaum sein. Martin Scharnagls Komposition sprüht geradezu vor Freude und Euphorie und wird sicherlich auch über die Ortsgrenzen von Wilhelmskirch hinaus viele Musikfreunde begeistern.

Bereits seit 1925 wird in dem kleinen Dorf Wilhelmskirch im Musikverein musiziert. Unter dem damaligen Oberlehrer Haisch fand sich eine Gruppe musikbegeisterter Männer zusammen, die keine Mühen scheuten, um eine Musikkapelle zu gründen. Instrumente und Noten wurden unter schwierigen Bedingungen angeschafft und das Spielen brachten sich die Musikanten selbst bei. Schon bald war die Musikkapelle bei kirchlichen Festen und geselligen Veranstaltungen im Dorf und der Umgebung nicht mehr wegzudenken. Auch die ersten Teilnahmen bei Musikfesten und Wertungsspielen brachten ordentliche Erfolge.
Der zweite Weltkrieg unterbrach die erfolgreiche Entwicklung jäh - viele Musiker mussten an die Front, von denen sechs Musikkameraden nicht mehr zurückkehren. Doch bereits im Jahr 1947 formierte sich der Musikverein neu. 1970 konnte schließlich das vereinseigene Musikheim feierlich eingeweiht werden.
Ab Mitte der 1980er Jahre rückten die Nachwuchsausbildung und die Jugendarbeit in den Fokus. Gemeinsam mit dem Nachbarverein aus Horgenzell gründete man 1987 eine gemeinsame Jugendkapelle. So gelang es, viele Jugendliche an den Musikverein heranzuführen und das musikalische Niveau stetig zu steigern.
Der Musikverein Wilhelmskirch nimmt regelmäßig an Wertungsspielen teil. Nach vielen erfolgreichen Teilnahmen in der Mittelstufe, trat das Orchester 2010 zum ersten Mal in der Oberstufe an. Auf Anhieb wurde die Bestnote 'hervorragend' erzielt und 2014 beim Musikfest in Amtzell eindrucksvoll bestätigt.

Im Jubiläumsjahr 2015 besteht das Stammorchester des Musikverein Wilhelskirch aus 72 aktiven Musikern. Daneben nehmen rund 80 Kinder und Jugendliche das musikalische Ausbildungsangebot wahr - von der musikalischen Früherziehung über die Blockflötengruppe bis hin zum qualifizierten Instrumentalunterricht. Ein Vorstufenorchester und die Jugendkapelle 'Die Vier' bestreitet der Musikverein Wilhelmskirch gemeinsam mit den Nachbarvereinen aus Hasenweiler, Horgenzell und Schmalegg.

Der Musikverein Wilhelmskirch präsentiert sich als moderne, leistungsfähige Gemeinschaft, die voller Stolz ihr 90-jähriges Bestehen feiert und optimistisch in die Zukunft blickt.

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung: