zum Menü
Home

Felix Mendelssohn Bartholdy

Paulus op. 36

Oratorium

Besetzung: Soli (SATB), Gemischter Chor (SATB) und Orchester
Ausgabe: Einzelstimme Kontrabass (Urtext)
Komponist: Felix Mendelssohn Bartholdy
Schwierigkeit:
(mittel)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
lieferbar | Lieferzeit 2-4 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Opus: 36
Verlag: Carus-Verlag
Bestell-Nr.: CV40129-15
ISMN: 9790007217730
Sprache: deutsch
Erscheinung: 31.03.1997
Dauer: 145:00 min
Gewicht: 144 g
Stimme: Kontrabass
Seiten: 36

Beschreibung:

Sein erstes Oratorium Paulus komponierte Mendelssohn unter dem Eindruck der von ihm selbst geleiteten Wiederaufführung der Matthäuspassion von J. S. Bach (1829). Er integrierte in Paulus Choralsätze, was ihm von seinen Zeitgenossen als Stilbruch, als unpassendes Element des Kirchenstils vorgeworfen wurde. Trotz dieser Bedenken war Paulus zu Mendelssohns Lebzeiten wohl sein beliebtestes Werk, welches in ganz Europa zahlreiche Aufführungen erlebte. Robert Schumann lobte sein 'unauslöschliches Colorit in der Instrumentation' und sein 'meisterliches Spielen mit allen Formen der Setzkunst'. Er beschrieb es als 'Juwel der Gegenwart'. Die Carus-Ausgabe ist die erste kritische Ausgabe des berühmten Oratoriums. Sie greift unmittelbar auf den von Mendelssohn redigierten Erstdruck und das Autograph zurück.

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung:

Ausgabe bestellen: