Neue E-Gitarrenschule für Kinder: „Jimmy! Der Gitarren-Chef“

Empfehlung

„Jimmy! Der Gitarren-Chef“ ist eine neue E-Gitarrenschule der Edition Dux für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Schritt für Schritt werden grundlegende Notenkenntnisse und die Grundlagen für eine gute und solide Spieltechnik vermittelt. Hier erfahren Sie alle Besonderheiten der Reihe sowie Informationen zum YouTube-Wettbewerb.

Interview mit dem Autor Rue Protzer

Rue Protzer
Mit internationalen CD Produktionen, Rundfunkaufnahmen und unzähligen Konzerten und Live-Auftritten hat sich Rue Protzer in den vergangenen Jahren einen Namen innerhalb der deutschen und europäischen Musiklandschaft gemacht. Er arbeitete mit internationalen Musikgrößen wie Randy Brecker, Lee Konitz, Jay Anderson, Adam Nussbaum, John Goldsby und Marc Johnson. Mit „One Note Story“ präsentierte er das erste Album unter eigenem Namen, für das er die Crème de la Crème der deutschen Musikszene gewinnen konnte. Als Musikpädagoge war er u.a. auch als Juror bei dem Wettbewerb „Jugend musiziert“ tätig und kann aus einem reichen Erfahrungsschatz als Dozent und Gitarrenlehrer schöpfen. Weitere Informationen zu Rue Protzer finden Sie hier.

Für wen haben Sie Ihre E-Gitarrenschule geschrieben?

Rue Protzer: Die E-Gitarrenschule richtet sich speziell an Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. „Jimmy! Der Gitarren-Chef“ ist eine Serie: gerade sind Band 1, Band 2 und „Weihnachtslieder für E-Gitarre“ erschienen.

Mehr dazu erfahren Sie auch im Trailer zur Reihe:

Was unterscheidet Ihre Schule von den bisher erhältlichen Schulen?

Rue Protzer: Lange Zeit wurde die Meinung vertreten, dass Kinder zuerst mit der klassischen oder der akustischen Gitarre beginnen sollten, um dann nach ein paar Jahren zur E-Gitarre zu wechseln. Inzwischen gibt es aber E-Gitarren für Kinder in verschiedenen Größen und in Preisklassen. Was bisher gefehlt hat, war eine passende E-Gitarrenschule. Mit „Jimmy! Der Gitarren-Chef“ präsentieren wir die erste E-Gitarrenschule für Kinder ab 6 Jahren, so dass die Kinder jetzt gleich mit ihrem Wunschinstrument beginnen können.

Es gibt einen eigenen YouTube Kanal, können Sie uns etwas darüber erzählen?

Rue Protzer: Ja gerne. In dem „Jimmy! Der Gitarren-Chef“-YouTube-Kanal spielen Kinder Stücke aus den verschiedenen Bänden. „Highway To Hell“, „Smoke On The Water“, „Fluch der Karibik“, „T.N.T“, „Pink Panther“ und viele mehr.

Es gibt auch zusätzlich hilfreiche Videos, wie man z.B. eine Gitarre stimmt, wie man die Saiten wechselt oder wie man einen Verstärker einstellt. Es lohnt sich auf jeden Fall immer wieder mal reinzuschauen.

Können die Kinder zu Play-Alongs üben?

Rue Protzer: Ja das können sie. Auf der „Gitarren-Chef“-Webseite  haben wir viele Play-Alongs zum Üben bereitgestellt. Jedes Lied gibt es in drei verschiedenen Versionen: Eine langsame Version, und jeweils eine Version mit der Hauptstimme und eine Version ohne die Hauptstimme.

Mit dabei ist auch eine richtig rockige Version des bekannten Filmmusikthemas „He’s A Pirate“ aus „Fluch der Karibik“:

 

 

Es gibt ja einen tollen Wettbewerb zur Schule – worum geht es hier genau und wie kann man teilnehmen?

Rue Protzer: Der Wettbewerb richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren. Kinder, die bereits E-Gitarre spielen, können sich ganz einfach mit einem Video bewerben und die besten Videos werden prämiert. Der Gitarrenhersteller Ibanez unterstützt den Wettbewerb und stellt sehr schöne und hochwertige Preise für die Gewinner bereit. Außerdem kommen die besten Videos auf den „Jimmy ! Der Gitarren-Chef“-YouTube-Kanal. Alle Infos zum Wettbewerb findet man unter: www.gitarren-chef.de

Wir wünschen Ihnen und Ihren Schülern viel Spaß beim Üben und Spielen! Jetzt gleich Band 1 kaufen und loslegen!


Bildnachweis:
Titelbanner: © Edition Dux; Autorenbild: © Rue Protzer; Musterseiten & Hörbeispiele mit freundlicher Genehmigung der Edition Dux.

Einen Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.