Groove Connection - Tenor Saxophone

Improvisieren wie noch nie! Das Workout - Das perfekte Aufwärmtraining für Gruppen und Ensembles mit gleicher oder unterschiedlicher Besetzung

inkl. MwSt., zzgl. Versand
auf Lager
Lieferzeit 1-3 Arbeitstage

Klaus Dickbauer

Groove Connection - Tenor Saxophone

Improvisieren wie noch nie! Das Workout - Das perfekte Aufwärmtraining für Gruppen und Ensembles mit gleicher oder unterschiedlicher Besetzung

PDF ansehen

Klaus Dickbauer

Groove Connection - Tenor Saxophone

Improvisieren wie noch nie! Das Workout - Das perfekte Aufwärmtraining für Gruppen und Ensembles mit gleicher oder unterschiedlicher Besetzung

auf Lager
Lieferzeit 1-3 Arbeitstage
inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • Kreditkarte
  • Rechnung Rechnung
  • PayPal
  • Sepa

Nicht in allen Ländern verfügbar. Mehr erfahren

Beschreibung:

  • Sprache: Deutsch Englisch
  • Seiten: 44
  • Erschienen: 29.02.2016
  • Maße: 305 x 232 mm
  • Gewicht: 250 g
  • Rubrik: Schulen, Einspielen und Aufwärmen, Tonleitern & Skalen, Improvisation, Flexible Besetzung
  • Genre: Blues, Jazz
  • ISBN: 9783702473938
  • ISMN: 9790008087226
  • EAN: 803452071044
> Elementare Grundlagen schaffen Selbstvertrauen und wecken Neugier zum Einstieg in die Improvisation
> Groovige Melodie- und Motivbausteine sowie erprobte Spielstücke garantieren Spaß und gute Laune
> Mit Play-Along CD zur authentischen Unterstützung und erfolgreichen Verinnerlichung des Konzeptes

Soviel Spaß können Skalen und Bluestonleitern auf dem Tenorsaxophon machen: Auf moderne Art motiviert Klaus Dickbauer auch in seiner neuen Notenausgabe zum unverzichtbaren elementaren Training der Basics und lädt zum Improvisieren ein.

Nach dem überzeugenden Konzept, mit dem Klaus Dickbauer Dur-Tonleitern, Dreiklänge und Intervallübungen im Vorgängerband auf zeitgemäße Weise in groovige Beats packt, setzt er seine durchdachte Linie fort und konzentriert sich hier auf dorische, mixolydische, pentatonische und Blues-Tonleitern - geradezu perfekt, um die Grundlagen zum Improvisationsspiel auf dem Tenorsaxophon zu schaffen. Methodisch kluge Übungen trainieren Muster und Motive, die Selbstvertrauen und Sicherheit, aber auch Lust und Neugier wecken die Kunst der Improvisation zu ergründen.

Die dreistimmige Konzeption des Materials sorgt neben den pädagogischen Aspekten zudem für großen Spaß bei Ensembles, wobei eine Mehrfachbesetzung oder Stimmtausch je nach Leistungsstand auch heterogene Gruppen vereint. Die unterstützende CD sorgt mit dem nötigen Drive für Stabilität und Authentizität, vertieft und erweitert das bewährte Konzept des Autors.

Durch die kombinierbaren Noteneditionen für weitere Melodieinstrumente (Flöte, Violine, Blockflöte, Klarinette, Trompete, Tenorsaxophon, Altsaxophon) lassen sich Ensembles unterschiedlichster Besetzung wunderbar miteinander verbinden.