zum Menü
Home

Klaus Doldinger

Das Boot

Besetzung: Blasorchester
Ausgabe: Partitur und Stimmen
Komponist: Klaus Doldinger
Schwierigkeit:
(mittel)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
auf Lager | Lieferzeit 1-3 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Bearbeiter: Walter Ratzek
Genre: Filmmusik
Verlag: Carpe Diem
Bestell-Nr.: CAD94036
Dauer: 09:30 min

Beschreibung:

Mittlerweile gehört dieser deutsche Film, nach dem Buch von Lothar Buchheim, schon zu den Klassikern. Sehr plastisch, eingängig und ausdrucksstark kann diese Filmmusik durchaus für sich stehen. Das Titelthema verbindet Doldinger beinahe suggestiv mit dem jeweiligen Auftritt' des U-Bootes. So beginnt auch die Version für Blasorchester mit dem Herannahen und Auftauchen des U-96, wobei besondere Effekte wie z.B. Maschinengeräusche und Echolot von einem Synthesizer übernommen werden. Nach dem 'Auftauchen' wird musikalisch ein Appell beschrieben; fanfarenartige und polyphon verarbeitete Signale führen musikalisch zum Angriff. Pauken, wie auf Galeerenschiffen, Trompeteneinwürfe, die Schüsse symbolisieren und Hörnersignale treiben das Boot voran. Die beiden folgenden Episoden, Auslaufen und Erinnerung, sind ein Rückblick. Im Auslaufen wird das Thema nochmals sehr ruhig aufgegriffen und leitet in die romantische, in Moll stehende Erinnerung. Die Filmmusik in der Bearbeitung für sinfonisches Blasorchester hat, entgegen dem des Filmes, ein glückliches Ende. Mit 'Heimkehr' endet die Odyssee in einem überschwenglichem und durch alle Register ziehenden Schluss.'

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung: