zum Menü
Home

Georg Friedrich Händel

Der Messias HWV 56

Oratorium in drei Teilen

Besetzung: Soli (SAATB), Gemischter Chor (SSATB) und Orchester
Ausgabe: Klavierauszug (Urtext)
Komponist: Georg Friedrich Händel
Schwierigkeit:
(mittel)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
auf Lager | Lieferzeit 1-3 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Texter: Charles Jennens
Bearbeiter: Max Schneider
Opus: HWV 56
Verlag: Bärenreiter Verlag
Bestell-Nr.: BA4012-73
ISMN: 9790006442843
Herausgeber: John Tobin
Sprache: englisch
Erscheinung: 01.04.2021
Dauer: 180:00 min
Gewicht: 944 g
Maße: 270x190 mm
Seiten: 345

Beschreibung:

Der 'Messias' nimmt im Schaffen Händels eine einzigartige Sonderstellung ein. Als berühmtestes Werk hebt es sich aus seinem monumentalen Gesamtschaffen heraus durch seinen stark allgemeingültigen Charakter und zugleich durch die konkrete Art seiner Aussage, die Menschen der verschiedenen Weltanschauungen in ihren Bann zieht.

Elemente aus Passion, Kantate, Anthem, Oper, Instrumentalmusik - also allen wichtigen musikalischen Gattungen seiner Zeit - waren Grundlage für Händels Oratorium.

Es wird angenommen, dass Händel den »Messias? für seine Reise nach Irland (1741) komponierte, wohin ihn William Cavendish, Herzog von Devonshire und Statthalter von Irland, eingeladen hatte, zugunsten wohltätiger Einrichtungen seine Werke aufzuführen. Die erste Aufführung fand am 13. April 1742 in Neale´s Music Hall in Dublin statt. Nach Händels Rückkehr aus Irland erlebte der 'Messias' bis zum Tode Händels in England 56 Aufführungen.

Wodurch zeichnet sich der revidierte Klavierauszug aus?

> Der Text erscheint in einer etwas größeren Schriftgröße und klarer lesbaren Schriftart.
> Die Seitennummerierung wurde aus der vorherigen Ausgabe übernommen. Sollten die Sänger im Chor also neue und alte Ausgaben vorliegen haben, so bedeutet dies, dass man Proben und Aufführungen problemlos parallel mit beiden Varianten durchführen kann.
> Der neue Klavierauszug ist kompatibel mit dem bestehenden Aufführungsmaterial (BA04012)
> Der neue Klavierauszug beinhaltet einen revidierten Klavierpart. Er basiert zwar auf dem alten Klavierauszug von Max Schneider, wurde aber korrigiert und übersichtlicher gesetzt. Die Spielbarkeit hat sich damit deutlich verbessert.
> Abgesehen von den Korrekturen im Notenteil bleibt der musikalische Text unverändert.

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung:

Ausgabe bestellen: