zum Menü
Home

Max Drischner

Die Weihnachtsgeschichte (Brieger Christnacht 1944)

für gemischten Chor, Orgel und 4 Streichinstrumente

Besetzung: Gemischter Chor, Orgel, 2 Violinen, Viola und Cello
Ausgabe: Partitur und Orgelpartitur
Komponist: Max Drischner

Mengenstaffelpreise:

  • 7,20
  • 6,80
  • 6,40
inkl. MwSt. zzgl. Versand
auf Lager | Lieferzeit 1-3 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Verlag: Thomi-Berg Musikverlag
Bestell-Nr.: TB-CLS164
ISMN: 9790202308448
Erscheinung: 14.07.2002

Beschreibung:

nach Lukas 2 - Brieger Christnacht 1944 mit Liedern aus der Grafschaft Glatz

Max Drischner (1891-1971) war ein deutscher Komponist, Kantor, Organist und Cembalist.
Über Drischners Kompositionen schrieb Fritz Feldmann?Parallel zu der vom Geiste der Jugendbewegung getragenen schlichten, nur der Gemeinde dienenden, nie den Virtuosen herausstellenden reproduktiven Tätigkeit Drischners sind seine Kompositionen, nach seiner eigenen Auffassung, ?festgehaltene Improvisationen?, die ganz im Dienst des Kultischen für jedes Gemeindemitglied verständlich sein wollen und moderne Wege meiden, ohne dabei der epigonalen Stilkopie eines bestimmten Vorbildes zu verfallen. Sie sind gekennzeichnet durch eine stets tonale, selbst bei rezitativischen Texten liedhafte Melodik, die besonders der schlesischen und auch der nordischen Folklore verpflichtet ist.?

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung: