zum Menü
Home

Antonio Vivaldi

Die 4 Jahreszeiten

für Orgel solo

Besetzung: Orgel
Ausgabe: Spielpartitur(en)
Komponist: Antonio Vivaldi
inkl. MwSt. zzgl. Versand
auf Lager | Lieferzeit 1-3 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Bearbeiter: Heinrich E. Grimm
Verlag: Dr. J. Butz Musikverlag
Bestell-Nr.: BUTZ2441
Erscheinung: 04.04.2011
Seiten: 80

Beschreibung:

'Soll man alles an bekannten Werken der Orchestermusik für die Orgel transkribieren?', fragte jüngst ein Verfechter von organistischer Originalliteratur. Unsere Antworten: 1. Nein, soll man nicht. Aber einem Glücksmomente durchlebenden Spieler und seinem begeisterten Publikum stellt sich diese Frage erst gar nicht. 2. Die Orgel mit ihren unendlichen klanglichen Ressourcen stellt 'das' Transkriptionsinstrument schlechthin dar. Und wenn eine Bearbeitung so stilsicher und meisterhaft vorgenommen wird wie im vorliegenden Fall des barocken Evergreens von Vivaldi, dann gibt es eigentlich keine Fragensteller mehr, sondern nur noch Interpreten und wahrscheinlich restlos begeisterte Zuhörer!

Inhaltsverzeichnis:

La Primavera - Der Frühling [Concerto Nr. 1 RV 269]
L'Estate - Der Sommer [Concerto Nr. 2 RV 315]
L'Autunno - Der Herbst [Concerto Nr. 3 RV 293]
L'Inverno - Der Winter [Concerto Nr. 4 RV 297]

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung: