zum Menü
Home

Jean Sibelius

Symphonie Nr. 1 in e-moll op. 39

Sämtliche Werke (JSW) Serie I/2 Orchesterwerke

Besetzung: Orchester
Ausgabe: Partitur (Urtext)
Komponist: Jean Sibelius
inkl. MwSt. zzgl. Versand
lieferbar | Lieferzeit 2-4 Werktage

Limit: Stück

nicht in allen Ländern verfügbar.

mehr erfahren >

Auf einen Blick:

Tonart: e-Moll
Opus: 39
Verlag: Breitkopf & Härtel
Bestell-Nr.: EBSON610
ISMN: 9790004802793
Herausgeber: Timo Virtanen
Erscheinung: 14.01.2009
Gewicht: 1484 g
Maße: 320x250 mm
Seiten: 288

Beschreibung:

Sibelius' Beginn als Symphoniker. Die ersten Orchesterwerke von Jean Sibelius sind inhaltlich durch finnische Legenden geprägt (Kullervo, En saga). Auch einige Jahre später plante er zunächst eine mehrsätzige Programmsymphonie mit dem Titel 'Leben eines Träumers' oder 'Musikalischer Dialog'. Erst in der Kompositionsphase bis zur Uraufführung 1899, so legt der Herausgeber in seinem kenntnisreichen Vorwort dar, beschritt Sibelius den Weg zur 'absoluten' Orchestermusik. Nach einer grundlegenden Umarbeitung begründete das Werk schließlich den Ruhm des jungen Komponisten: das Philharmonische Orchester Helsinki nahm die 1. Symphonie im Jahr 1900 auf seine Europatournee mit und stellte sie dabei mit durchschlagendem Erfolg auch auf der Weltausstellung in Paris vor.

Produktbewertungen:

Gesamtbewertung: