Von Bruno Mars bis Adele: 10 moderne Blasorchesterstücke

Empfehlung
Blasorchester

Von Filmmusik bis zu bekannten Rock- und Pop-Liedern stellen wir Ihnen hier eine breite Auswahl moderner Blasmusikstücke vor, die sich für jeden Geschmack und jedes Können perfekt eignen. Dank zahlreicher Hör- und Videobeispiele von Versionen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade finden Sie so garantiert das passende Werk für Ihr Orchester.

Die schönsten Pop- und Rocklieder

Mitreißende Filmmusik

Moderne Konzertwerke

 

Anfänger bis Fortgeschrittene: Für jeden etwas dabei

Damit Sie auch garantiert ein Werk finden, das Ihrem beziehungsweise dem Können Ihres Orchesters entspricht, sind alle Notenangebote des alle-noten.de-Online-Shops mit einer Angabe zum Schwierigkeitsgrad der Komposition versehen:

Die Notenvarianten reichen dabei von Schwierigkeitsstufe eins bis sechs.

  • Schwierigkeitsstufe eins und zwei: einfach
  • Schwierigkeitsstufe drei und vier: mittel
  • Schwierigkeitsstufe fünf und sechs: schwer

In Bezug auf Blasorchesternoten wird diese Einstufung vor allem durch die Herausforderung beim Spielen der Tonhöhe als auch des Rhythmus begründet.

Wann eignen sich moderne Bläserstücke?

Moderne Blasorchesterstücke sind besonders vielseitig und je nach Titel für viele unterschiedliche Anlässe geeignet. Laut Reinhard Lisecki, dem musikalischen Leiter des Musikvereins Löf, eignen sich die Stücke jedoch ganz besonders zu Anlässen wie Jahres- oder Weihnachtskonzerten.

Die Arrangements sind häufig aufwendiger und breiter instrumentiert als klassisch-traditionelle Blasmusikwerke“, erklärt Lisecki. „Dieser große dynamische Umfang eignet sich daher weniger für kleinere Aufführungen, wie Platz- oder Frühschoppenkonzerte als für Konzerte in großem Rahmen“.

Moderne Stücke als Konzerteinstieg

Zeitgenössische Werke gehören in seinem Blasorchester bereits seit mehreren Jahren zum Repertoire und begeistern nicht nur junge, sondern auch ältere Musikanten. Bei der Zusammenstellung des Programms wählt der Dirigent die Stücke gern als Konzerteinstieg um sich so die ungeteilte Aufmerksamkeit der Zuhörer zu sichern.

Wie ihm das gelingt, zeigt er in diesem Video einer Deep Purple Interpretation für Blasorchester.

Jugendblasorchester

Moderne Blasorchesterstücke begeistern Jung und Alt.

Die Mischung macht’s

Während die modernen Stücke den Einstieg machen, sollten jedoch auch traditionellere Werke im Konzert berücksichtigt werden. Eine ausgewogene Mischung der Musikstile gehört für den Leiter des Musikvereins zu den wichtigsten Voraussetzungen um den Erfolges einer Musikaufführung zu garantieren.

Als Leiter des Orchesters sei es dabei seine Aufgabe, nicht nur den Zuhörern, sondern auch den Musikern die große Bandbreite der Blasmusik vor Augen oder in diesem Fall zu Gehör zu führen.

„Der Auftrag eines guten Dirigenten ist es nicht nur junge Nachwuchsmusiker mit zeitgenössischer Musik zu begeistern, sondern diesen vielmehr alle Facetten guter Blasmusik aufzuzeigen“, betont Lisecki.

Die begeisterte Reaktion der Zuhörer auf moderne Stücke wie „Smoke On The Water“ spricht dabei für den Erfolg dieses Konzeptes.

Falls auch Sie ein solches Konzert planen, aber noch auf der Suche nach schönen, modernen Blasorchesterstücken sind, dann haben wir hier eine kleine Auswahl für Sie zusammengestellt:

Die schönsten Pop- und Rocklieder für Blasorchester

Ganz egal ob ein Popstar wie Pharell Williams oder Rock-Ikonen wie Deep Purple: Die Lieder dieser Stars begeistern nicht nur in der Original-, sondern auch der akustischen Version für Blasorchester.

Pharell Williams: Happy
Der Song „Happy“ von Künstler Pharell Williams eroberte als Soundtrack des Animationsfilms „Ich – Einfach unverbesserlich 2“ weltweit die Charts und gilt als einer der Top-Hits 2014. Die mitreißende Wirkung des gut gelaunten Songs zieht jeden in den Bann und macht auch vor Musikmuffeln keinen Halt. Lassen auch Sie sich von der guten Laune anstecken und übertragen Sie diese auf Ihr Blasorchester!

Blasmusik, die gute Laune macht: die Musikschule Spandau beweist mit dem Song „Happy“ wie vielseitig Blasinstrumente klingen können.

Bei alle-noten.de finden Sie die Noten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden:

Schwierigkeitsstufe leicht: 1,5 von 6

Schwierigkeitsstufe mittel: 3 von 5


Walk The Moon: Shut Up And Dance
„Shut Up And Dance“ gilt als einer der bekanntesten Hits der Amerikanischen Rock Band „Walk The Moon“ und wurde 2014 im Rahmen ihres zweiten Studio Albums „Talking Is Hard“ veröffentlicht. Von einem treibenden Beat und einer charismatischen Melodie untermalt singen die Bandmitglieder über das amerikanische Nachtleben. Selbst bezeichnen sie den Song auch als Hymne an die Sorglosigkeit und Freude, die durch die Musik und das Tanzen ausgelöst werden. Diese Sorglosigkeit und Ausgelassenheit kann jedoch auch ganz ohne die eingängigen Lyrics transportiert und dank aufwendig aufbereiteter Noten problemlos auf Ihr Blasmusikorchester übertragen werden. Probieren Sie es selbst aus!

Dieses Video beweist, dass moderne Blasmusik auf die unterschiedlichste Art und Weise inszeniert werden kann.

Wählen Sie aus einem unserer verfügbaren Schwierigkeitsgrade:

Schwierigkeitsstufe leicht: 2 von 6

Schwierigkeitsstufe mittel: 3 von 6


Bruno Mars: Uptown Funk
Neben „Shut Up And Dance“ konnte auch „Uptown Funk“ von Mark Ronson und Bruno Mars 2014 weltweit große Erfolge erzielen und sich Nummer-1-Plätze in den Musikcharts zahlreicher Länder sichern. Die einzigartige Kombination moderner Pop-Musik mit dem beschwingenden Funk-Sound der 80er Jahre wird dabei nicht nur im Rhythmus und der Instrumentalisierung, sondern auch bei der Gestaltung des Musik-Videos aufgegriffen. Der für die Funkbewegung charakteristische groovige Sound wird auch in diesen Blasorchester-Arrangements perfekt umgesetzt und regt sowohl Musiker als auch Zuhörer zum Tanzen an.

Der groovige Sound dieses jungen Blasorchesters lässt kaum einen Zuhörer ruhig auf seinem Stuhl sitzen.

In unserem Notenshop finden Sie sowohl einfache als auch mittelschwere Blasorchester-Kompositionen:

Schwierigkeitsstufe leicht: 2 von 6

Schwierigkeitsstufe mittel: 3 von 6

Deep Purple: Deep Purple Medley
Die englischsprachige Band „Deep Purple“ wurde 1968 von Jon Lord und Ritchie Blackmore gegründet. Gemeinsam mit Frontman Ian Gillan produzierten sie seither nicht nur zahlreiche Nummer-1-Hits, sondern haben auch den Guiness-Weltrekord als lauteste Rockband inne. Die charakteristischen Gitarrenriffs wie zu Beginn des Mega-Hits „Smoke On The Water“ gelten bis heute als zeitlose Ohrwürmer. Bei Alle Noten finden Sie drei der bekanntesten Deep-Purple-Hits, wie „Burn“, „Highway Star“ und „Smoke On The Water“, in einem meisterhaften Blasorchester-Arrangement von Toshihiko Sahashi zusammengefasst.

Herr Lisecki beweist, wie´s geht: mit dem Musikverein Löf präsentiert er diese eindrucksvolle Blasorchester-Version eines Deep-Purple-Medleys.

Schwierigkeitsstufe mittel: 4 von 6

 

Mitreißende Filmmusik

Neben berühmten Liedern bekannter Pop- und Rockkünstler bieten wir Ihnen zudem eine große Auswahl an mitreißenden Filmmusikstücken in verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

Idina Menzel: Let It Go
Der Disney Film „Frozen“ (deutscher Titel: Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“) erzielte weltweit große Erfolge und erfreute sich sowohl bei einem jungen als auch einem älteren Publikum größter Beliebtheit. Neben dem erfolgreichen Film hat auch der von Broadway-Superstar Idina Menzel gesungene Titelsong das Zeug zu einem zeitlosen Klassiker. Der dramatisch anmutende Klang der Ballade eignet sich sowohl im Original als auch in der Blasorchester-Version hervorragend für große Konzertbühnen.

Imposante Höhepunkte bei der Blasorchester-Version des Film-Hits „Frozen“ von Indina Menzel.

Schwierigkeitsstufe leicht: 1,5 von 6

Schwierigkeitsstufe leicht: 2 von 6

Schwierigkeitsstufe mittel: 3 von 6

Symphonic Highlights from Frozen
Im Blasorchester-Arrangement „Symphonic Highlights from Frozen“ kreiert Bearbeiter Stephen Bulla ein dramatisches und zugleich aufregendes Medley. Die Film-Hits „Let It Go”, „Do You Want To Build A Snowman?”, „For The First Time In Forever” und „Frozen Heart” zählen dabei zu den besten Musical-Einlagen des Disney-Meisterwerkes und sind auch in der Version für Blasorchester vielseitig und abwechslungsreich.

Unter dem Motto „Fantasia“ präsentiert das symphonische Blasorchester des Musikvereins Holler die „Symphonic Highlights from Frozen“ mit gesanglicher Unterstützung.

Schwierigkeitsstufe Mittel: 4 von 6


Adele: Skyfall
Mit „Skyfall“ sorgten Sängerin Adele und Paul Epworth nicht nur für eine herausragende musikalische Untermalung im gleichnamigen James-Bond-Film, sondern schufen darüber hinaus einen einzigartigen Klassiker, der zwar den melancholischen Klang eines Bond-Klassikers besitzt, jedoch auch ein junges Publikum anspricht. In ihren Arrangements beweisen die Bearbeiter Robert Longfield und Johnnie Vinson, dass das Werk auch für eine Bläserbesetzung optimal geeignet ist und trotz eines leichten Schwierigkeitsgrades kraftvoll sowie harmonisch-anspruchsvoll zu klingen vermag.

Eindrucksvolle Instrumentalisierung mit einem Hauch Melancholie: der Musikverein Aichach präsentiert Skyfall:

Wählen Sie aus einem der folgenden Schwierigkeitsgrade:

Schwierigkeitsstufe leicht: 1 von 6

Schwierigkeitsstufe leicht: 2 von 6


Ray Parker Jr.: Ghostbusters
Der Titelsong des Films „Ghostbusters“ aus dem Jahre 1984 zählt zu den größten Erfolgen der 80er-Jahre-Popmusik. Der einfache, aber mitreißende Song, geschrieben und performt von Ray Parker Jr., eroberte nicht nur die Spitzen der US- und UK-Charts, sondern wurde auch für einen Grammy als bester Original Song nominiert. Dank der Bearbeitung von Michael Story können auch Blasorchester in den Genuss dieses legendären Filmhits kommen.

Moderne Filmmusik mit Blasinstrumenten: kein Problem für diesen Musikverein.

Schwierigkeitsstufe leicht: 1 von 6

Moderne Konzertwerke

Mit den beiden folgenden Werken haben Sie die Gelegenheit außergewöhnliche Blasmusik-Eigenkompositionen der Künstler Otto M. Schwarz und Jacob de Haan mit Ihrem eigenen Orchester wiederzugeben. Die modernen Blasorchesterwerke sind imposant und eigenen sich daher hervorragend für große Bühnen-Auftritte.

Otto M. Schwarz: Funk Attack
In Werken wie „Jazz Waltz No. 1“, „Fire and Ice“ oder auch „Band Fever“ beweist Komponist Otto M. Schwarz, dass Blasmusik nicht nur traditionell, sondern auch modern klingen kann. Auch in seinem Funk-Stück „Funk Attack“ sind diese modernen Impulse, die sich am Sound zeitgenössischer amerikanischer Big Bands orientieren, klar erkennbar. Genießen auch Sie eine dieser innovativen Blasorchesterwerke und bestellen Sie die Noten schnell und einfach online!

Auch das Jugendblasorchester der Stadt Thum hat sich an „Funk Attack“ gewagt und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

                      • Otto M. Schwarz: Funk Attack

Schwierigkeitsgrad mittel: 4 von 6


Jacob de Haan: Concerto d´amore
Spielerisch gelingt Komponist Jacon de Haan in seinem Werk „Concerto d´Amore“ die Kombination dreier unterschiedlicher Musikstile: Barock, Pop und Jazz. Die Einleitung des Werkes für Blasorchester kann dabei mit einer barocken Ouvertüre verglichen werden, auf die ein mitreißender und beschwingender Abschnitt im Pop-Stil folgt. Abgerundet wird diese so ungewöhnliche Komposition mit einer Swing-Passage. Lassen auch Sie sich von diesem so vielseitigen und abwechslungsreichen Stück verzaubern und bestellen Sie es in unserem Online-Shop!

Dieses Stück begeistert sowohl ältere als auch junge Musikanten: die Musikkapelle Musau mit Concerto d’Amore.

Schwierigkeitsstufe mittel: 3 von 6

War noch nichts für Sie dabei? In unserem Online-Shop finden Sie viele weitere Notenbeispiele für unterschiedliche Instrumente sowie Musikstile zum Bestellen oder Direktdownload.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Musizieren.

Bilder: Titelbild: ©istock.com/percds, Bild 1:©iStock.com/Highwaystarz-Photography

Einen Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.