Interview

Arrangeur – ein aussterbender Musikberuf?

13. Juni 2018, 9:46 Uhr
Interview
leeres Orchester

Teils Oscar-prämiert und dennoch oftmals unbekannt: Arrangeure. Ohne sie wäre so manches Stück wie die West Side Story nicht so erfolgreich geworden. Heute spielt dieser Musikberuf dagegen immer weniger eine Rolle. Aber wieso ist das so? Wir haben bei Arrangeur Thorsten Wszolek nachgefragt.

mehr erfahren

Musical selber aufführen: So geht‘s

27. September 2017, 8:38 Uhr
Interview
Mädchen tanzt in einem Musical

Vorhang auf! Sie wollen den Schritt wagen und ein Musical mit Ihrer Schulklasse oder Ihrem Chor aufführen? Wir haben Musical-Autor Peter Schindler gefragt, wie Sie dieses Projekt am besten angehen: Von der Planung, über die Proben bis zur Aufführung. Unsere anschließende Checkliste hilft Ihnen, auch nichts zu vergessen – so wird Ihr Musical ein voller Erfolg.

mehr erfahren

Den Takt vorgeben: Der Beruf des Dirigenten

20. Juni 2017, 8:20 Uhr
Interview
Dirigent mit Taktstock

Sie fragen sich, wie die Arbeit eines Dirigenten im Detail aussieht oder wollen diesen Musikberuf selbst ergreifen? Wir haben den Dirigenten Raphael Haeger zu seinem Beruf interviewt und geben Ihnen einen Einblick in den Alltag und Werdegang eines solchen Berufsmusikers. mehr erfahren

Urheberrecht & Musik: Was Sie über Sampling, das Covern von Liedern & Co. wissen müssen

19. Januar 2017, 13:33 Uhr
Interview
Musikrecht_Titel

„Das ist alles nur geklaut, das ist alles gar nicht meine“ sangen schon die Prinzen 1993. Das mit dem geistigen Eigentum ist so eine Sache: Sampeln, Covern, Kopieren und Bearbeiten – Musikrechte sind oft kompliziert und undurchschaubar. Um Licht ins Dunkel zu bringen, haben wir uns mit dem Hamburger Musikgutachter und Musikrechtsexperten Heiko Maus unterhalten. Lesen Sie, was Sie aus rechtlicher Sicht beachten sollten, wenn Sie Lieder covern, Musik sampeln, bearbeiten oder kopieren.

mehr erfahren

Zur Mehrstimmigkeit entwickeln – Der neue Band „chorissimo! blue“ für Schulchöre

24. August 2016, 14:35 Uhr
Empfehlung

Die Arbeit mit Schulchören bedeutet, einen Übergang zu schaffen, jugendliche Sänger/-innen in kleinen Schritten an mehrstimmiges Repertoire heranzuführen. Speziell für diese – nicht ganz leichte – Aufgabe ist der neue Band „chorissimo! blue!“ für gleiche Stimmen des Carus-Verlages ausgelegt, der mit zahlreichem Begleitmaterial – Workshops und Medienpaket – ergänzt wird. Die Herausgeber des Bandes, Klaus K. Weigele (KW) und Klaus Brecht (KB), geben Einblick in ihre Chorarbeit und das besondere Konzept des Bandes.

mehr erfahren